Immer mal wieder habe ich den Urlaub im Camper ausprobiert. Angefangen hat es in den 80ern als Kind im Wohnwagen. Es waren immer schöne Urlaube und im laufe der Zeit reifte die Idee nach einem Camper Van. Ein Fahrzeug für den Alltag, für Reisen und auch zum drin Arbeiten.

Campervan für Alltag, Reisen und Arbeiten

Ende Juni 2020 begann meine Reise im Fiat Ducato Maxi mit Pössl Ausbau und Vanity on Tour wurde geboren.

Es gibt viele Seiten im Internet um sich über das Campen, Arbeiten und Leben im Wohnwagen, Wohnmobil oder Camper zu informieren. Viele Hersteller bieten unterschiedliche Fahrzeuge an und es ist ein langer und harter Prozess einen passenden Wagen für sich zu finden.

Mein Herzensprojekt: Vanity On Tour

Ich selbst habe mich hauptsächlich über YouTube und einigen Blogs informiert und war natürlich bei den unterschiedlichsten Händlern um mir die Fahrzeuge direkt live anzusehen. Der Caravan Salon in Düsseldorf hat ebenfalls viel Inspiration gegeben und mein Plan war letztendlich geschmiedet.

Bild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Mein Herzensprojekt ist nun dieser Blog um Fragen rund um den CamperVan zu beantworten, gerade für Neulinge oder Umsteiger. Viele weitere Ideen schwirren in meinem Kopf umher, wie z.B. YouTube, Instagram, TikTok und sonstige weitere SocialMedia Kanäle.

Du hast Fragen, Tipps, Anregungen oder gar Kritik? Ich freue mich auf eine Nachricht von Dir.