Unwetterwarnungen

Heute ist so ein Tag, wo sich die Warnapp „NINA“ im Stundentakt meldet mit neuen Wetterwarnungen. Aktuell für meinen Kreis wo ich stehe sind drei aktualisierte Warnungen zu finden, zwei Unwetterwarnungen und eine „normale“ Warnung.

Aktuell regnet es nur bei etwa 5 Grad, ab und an ist etwas Graupel dabei. Ich lasse mich morgen überraschen, entweder ist alles weiß und eine schöne dicke Schneeschicht liegt auf meinem Van oder aber es ist nichts passiert. Leider war NINA bei solchen Warnungen nicht wirklich zuverlässig. Wie siehst du es? Hast du NINA installiert? Nutzt du andere Wetterapps um dich auf das Wetter vorzubereiten oder ist dir die Vorhersage egal, denn ein Blick aus dem Fenster sagt schon viel aus – außerdem hört man den Regen plätschern.

Ich selbst lasse mich davon nicht beeinflussen, das Wetter ist nicht zu beeinflussen und man muss einfach das beste daraus machen. Wenn es viel Schneit, dann muss ich eben meinen Van ausbuddeln und wenn es Glatt ist muss man nicht unbedingt fahren – oder halt nur sehr vorsichtig.

Jedenfalls ist mein Gasvorrat gesichert, zweimal 11 kg Gasflaschen reichen für gute zwei, drei Wochen im Winter. Meine Gasheizung läuft auf 16-17 Grad was vollkommen ausreicht, in der Nacht Ende ich diese auf 10-12 Grad ab. Hast du auch eine Gasheizung oder nutzt du den Diesel vom Fahrzeug?

Oliver

Baujahr 1980, Vater, Sohn, Bruder, Freund und Van Fahrer.
Unterwegs bin ich mit einem Pössl Fiat Ducato L4H3. Seit dem 25.06.2020 bin ich mit dem Wagen unterwegs und habe keine Nacht mehr außerhalb von meinem Vanity verbracht. Ich bedanke mich bei dir, dass du deine kostebare Zeit mit mir teilst und meine Beiträge liest.

Empfohlene Artikel