Update vom Van

Die ersten 100 Tage im Van sind vorbei. Etliche Kilometer bin ich gefahren, einige Liter Diesel und AdBlue sind durchgeflossen und der Herbst steht vor der Türe. Ein paar Dinge sind mir in der Zeit aufgefallen, die ich am Van noch verändern möchte. Dabei sind mir vier Bereiche besonders aufgefallen und diese Punkte werde ich die nächsten Wochen nach und nach abarbeiten.

Solar Update

Bild von Valentin J-W auf Pixabay

Ein paar Dinge gibt es, die ich in nächster Zeit am Wagen verbessern bzw. Upgraden will. Die 100Wp Solar auf dem Dach sind im Sommer absolut ausreichend und es wird mehr Strom produziert als man verbrauchen kann. Jetzt im Herbst steht die Sonne viel tiefer, es regnet öfters und der Himmel ist sehr oft bewölkt, das ganze reduziert natürlich die Stromproduktion. So musste ich mich ab und an mal an eine Steckdose hängen um die Batterien zu laden. Damit steht fest, dass ich das ein oder andere Paneel zusätzlich aufs Dach muss um auch im Herbst und Winter genug Strom zu produzieren. Wenn ich dies schon angehe, dann sollte ich auch meine 95 Ah Aufbaubatterie upgraden.

Optik verändern

Noch habe ich den Unfallschaden auf der Beifahrerseite, leider fehlt mir die Zeit dieses endlich anzugehen. Auch stören mich die gelben Seitenmarkierungsleuchten, die fallen schon sehr auf und es gibt diese auch in dunkler Optik. Dies geht recht einfach, abschrauben, abstecken und austauschen. Plug in Play auch am Van.

Für den Fiat Ducato gibt es auch im Zubehör LED Blinker für die Außenspiegel. Ein Kollege hat dies bei seinem Van getauscht und ich muss sagen… Gefällt mir. Beide Produkte haben ein E Prüfzeichen und können ohne Eintrag in den Fahrzeugschein eingebaut werden.

Truma Technik aufrüsten

Ich habe mir das LevelControl Set von Truma gegönnt. Mir ist einmal am Sonntag Abend das Gas ausgegangen. Ich wusste zwar, dass die zweite Flasche nicht mehr 100% hatte, aber das plötzlich kein Gas mehr da war, war doof. Etwas gutes hatte das ganze, zum einen weiß ich nun, dass der Van recht gut gedämmt ist und zum anderen das mir dies nicht noch einmal passieren darf. Ich habe zwei 11 kg Gasflaschen an Bord, diese werden durch die Truma DuoControl automatisch auf die nächste Flasche umgeschaltet, aber man sieht nur direkt im Gaskasten, dass die zweite Flasche aktiv ist.

Truma iNet Box & LevelControl im Set

Mit der iNet Box bekommt man auch aus der Ferne Zugriff auf Grundfunktionen von Van. So kann man z.B. aus dem Büro heraus die Heizung starten, damit man in einen vorgewärmten Van steigen kann. Auch sieht man direkt in der App den Füllstand beider Gasflaschen, so dass man rechtzeitig wechseln kann und nicht im Winter am Sonntag Abend frieren muss. Natürlich kann man den LevelControl auch ohne iNet Box nutzen, der Sensor arbeitet mit Bluetooth, aber ich bin eben ein Technik Nerd.

Update der Reifen

Der Oktober ist schon zur Hälfte vorbei und ich habe immer noch Sommerreifen drauf. Der Fiat Ducato hat 225/75R16 CP drauf, wobei CP speziell verstärkte Reifen für Fahrzeuge die viel Gewicht transportieren und auch mal länger an einem Ort rumstehen, also Camper. Da ich selbst hauptsächlich im Flachland, und in Regionen wo kaum bis wenig Schnee fällt, unterwegs bin, reichen mir Ganzjahresreifen. Selbst der Kollege von TravelCampingLiving hat in der Schweiz nur Ganzjahresreifen auf seinem Zottl. Am liebsten würde ich AllTerrain Reifen haben, damit kommt man auch auf schlechten Wegen besser voran, auch wenn ich kein Allrad Fahrzeug habe und ich will damit nicht ins wilde Gelände, aber sicher ist sicher und außerdem sind deutsche Autobahnen und Straßen nicht mehr die besten.

Oliver

Baujahr 1980, Vater, Sohn, Bruder, Freund und Van Fahrer.
Unterwegs bin ich mit einem Pössl Fiat Ducato L4H3. Seit dem 25.06.2020 bin ich mit dem Wagen unterwegs und habe keine Nacht mehr außerhalb von meinem Vanity verbracht. Ich bedanke mich bei dir, dass du deine kostebare Zeit mit mir teilst und meine Beiträge liest.

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

  1. […] diesem Teil habe ich ja schon angekündigt, dass ich die Optik vom Van ein wenig anpassen möchte. Heute habe […]

Kommentare sind geschlossen.